Donnerstag 13. Dezember 2018 22:24 Uhr

News

Isometrien

Stadtparlament genehmigt Gebietsplanung Technologiecluster

Die V-Zug ist ihrem Ziel, das heutige Produktionsgelände an der Industriestrasse auch in Zukunft als industrielle Heimbasis nutzen, einen grossen Schritt nähergekommen. Bei nur einer Enthaltung befürwortete das Stadtparlament an seiner Sitzung vom 8. Mai 2018 die Gebietsplanung einstimmig. Letztlich geht es beim Technologiecluster um mehr als 4'000 Arbeitsplätze und Wohnraum für rund 400 Personen.

141027 Vzug2 140730 K07 Giessgasse

Technologiecluster Zug stösst auf Zustimmung

Auf dem Areal der V-Zug wird in den nächsten Jahren ein neuer Stadtteil entstehen. Heute diskutierte das Stadtparlament das Vorhaben.

Alle Fraktionen stimmten dem Bebauungsplans im Grunde zu. Letzte Details werden in der zweite Lesung bereinigt.

Img 2828

Abbrucharbeiten für neue Pressehalle

Die alten Werkshallen müssen für eine neue Pressehalle der V-ZUG weichen.

Damit wird eine nächste Etappe in der Verdichtung und Modernisierung der Produktion der V-ZUG auf dem Gelände des Technologieclusters Zug eingeläutet.

Mit dem Baubeginn für die Halle "Zephyr Hangar" ist im Januar 2018 zu rechnen. Die Halle wird 2019 fertigstellt und gleichzeitig werden die neuen, leistungsfähigeren Pressen in Betrieb genommen.

Neuer Hersteller für selbstfahrende Shuttles in Zug.

Im Februar 2017 haben die Projektpartner angekündigt, in Zug ab Sommer einen Testbetrieb mit selbstfahrenden Fahrzeugen aufzunehmen. Nachdem der ursprüngliche Hersteller nicht den Anforderungen in der Umsetzung entsprechen konnte, wechselt das Projekt den Fahrzeughersteller. Die selbstfahrenden Shuttles werden neu vom französischen Unternehmen «EasyMile» geliefert. Fahrten mit Passagieren sind ab 2018 vorgesehen.

Weiterlesen

Bebauungsplan

Die Stadt Zug hat am 15. Mai zusammen mit der V-ZUG Immobilien AG über den Bebauungsplan und die nächsten Schritte im Bewilligungsverfahren informiert.

Weiterlesen

Selbstfahrende Shuttles

Die SBB, Mobility Carsharing, Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB), Stadt Zug und Technologiecluster Zug bringen selbstfahrende Fahrzeuge nach Zug. Damit werden in der Schweiz erstmals selbstfahrende Shuttles in ein bestehendes Verkehrs- und Mobilitätssystem integriert.

Weiterlesen