Veranstaltungen

Aufbruch zum Nordpol

Open House der Zwischennutzung

Bis Ende 2019 wird das alte Ladenlokal der HandWerkStadt an der Industriestrasse 61 in Zug zu einem kreativen und interaktiven Labor. Der Technologiecluster Zug unterstützt das Projekt unter dem Namen Nordpol by TCZ. Zum Eröffnungsfest möchten wir Sie recht herzlich einladen. 

  • Gestalten Sie im neuen FabLab ZUG 3D-Objekte im Virtual-Reality-Studio und erstellen Sie diese anschliessend im 3D-Drucker.

  • Jeden Tag leben auf unserem Planeten 222'222 zusätzliche Menschen. Helfen Sie mit, das Bevölkerungswachstum im Projekt 222'222 zu visualisieren.

  • Unterstützen Sie den Verein Helfen mit Kopf Herz und Hand bei der Hilfsgütersammlung für Rumänien. Bringen Sie zum Eröffnungsfest etwas mit, das Sie gerne verschenken möchten, z.B. eine Seife, ein Puzzle, Farbstifte, ein Spitzer, ein gut erhaltenes Kleidungsstück, ein Knäuel Wolle, etc.

  • Für das leibliche Wohl sorgt ein Catering und die Pop-up-Bar von Waldstock.

  • Um 19h findet ein Dudelsack-Konzert von The Clan statt.

  • Zusätzlich gibt es weitere Überraschungen und Darbietungen